FANDOM


The Grand Duchy of Jeuno
(Das Großherzogtum von Jeuno)
Datei:Jeuno Flagge.jpg
Ru'Lude-Gärten Ober-Jeuno Unter-Jeuno Jeuno-Hafen

Dieser Stadtstaat im Aufschwung ist auf der Himmelsbrücke gebaut, die die Kontinente Quon und Mindartia miteinander verbindet. Da Jeunos Nationalpolitik die des neutralen Handels ist, sind die Verordnungen hier relativ locker. Dies fördert den konstanten Fluss von Händlern aller Völker in diese farbenfrohe, weltoffene Stadt, von Hume- bis hin zu Goblin-Händlern. Jeuno ist zudem das einzige Land, dass sich immer noch auf die alte Kunst des Flugschiffbaus versteht.

Zur Zeit der Beastmen-Invasion vor einigen Jahrzehnten übernahm diese kleine Nation die Führung der Länder Vana'diels. Jeuno vereinte diese Länder zur Allianz von Altana und schaffte es so, die Angriffe abzuwehren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki