Fandom

FFXIclopedia

Gartenarbeit

Kategorienseite | Weitergeleitet von Gartenarbeit

12.278Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1

Gartenarbeit ist die Hege und Pflege von Pflanzen. In Final Fantasy stellt Gartenarbeit für den Spieler einen weiteren Weg dar, um mit der Ernte Geld zu machen oder Materialien für die Synthese zu erhalten.

Gardeningpic.JPG

Kümmer dich um deine Pflanzen!

Für einen Garten brauchst du folgende Dinge:

  • Einen Moogle
  • Einen Blumentopf (Du kannst davon bis zu zehn in dein Mog-Haus stellen.)
  • Einen Beutel Saatgut (Von Getreidekörner bis Baumableger, es gibt viele Möglichkeiten)
  • Einen Kristall (Optional, für einige Pflanzen benötigst du mehrere Kristalle.)

Mit Moogle meinen wir, dass dies alles in deinem Mog-Haus (bzw. Mietzimmer) geschieht. Blumentöpfe kann man bei Händlern und im Auktionshaus kaufen oder bei bestimmten Aufträgen erhalten. Blumentöpfe sind wie andere Möbel in dein Mog-Haus zu stellen. Wenn du sie hingestellt hast, kannst du mit dem Säen des Saatguts beginnen. Saatgut, welches du pflanzen willst, muss sich im Mog-Safe befinden, genau wie Kristalle, die du den Pflanzen als Dünger zuführen willst.

Es gibt drei Arten von Blumentöpfen:

Es gibt zwei Arten Saatgut:

Blühende Pflanzen wachsen schneller als Bäume und können nur einmal mit Kristallen gedüngt werden. Bäume brauchen Wochen (Echtzeit) bis zur Ernte, außerdem möchten sie zweimal mit Kristallen gedüngt werden. Bevor du dir Gedanken machst, wie ein Baum in dein Mog-Haus passen soll, sei versichert, dass es kleine Bäume sind, wie Bonsais.


Sobald du das Saatgut gepflanzt hast, übernimmt dein Mooogle den Großteil der Arbeit. Nun musst du darauf warten, dass deine Pflanzen wachsen. Dies braucht einige Zeit, geh ruhig hinaus und level, angle, farme oder mach etwas anderes, das dir Spaß macht. Wenn du nach einiger Zeit in dein Mog-Haus zurückkehrst, werden Pflanzen in deinen Blumentöpfen wachsen. Du solltest sie begutachten, dadurch sind sie glücklich und gehen nicht ein. Pflanzen gehen häufig nahe der Düngezeiten ein, durch das Begutachten wird es ihnen besser gehen. Mogstärkung: Gartenarbeit verringert die Chance, dass deine Pflanzen eingehen und gibt dir mehr Zeit, zu ihnen zurückzukehren um sie zu begutachten. Falls eine deiner Pflanzen eingeht, kannst du nur den Topf ausleeren (auspflanzen) und es erneut versuchen.


Nach einer bestimmten Zeit (die Länge hängt vom Saatgut ab) wirst du die Option haben, deine Pflanzen mit einen Kristall zu düngen. Obwohl die Zugabe von Kristallen nicht notwendig ist, können sie deine Pflanzen schneller wachsen lassen. Außerdem beeinflussen sie, was du später ernten kannst. Bäume können zweimal mit Kristallen gedüngt werden.

Gardening Step-by-step.JPG

Der Lebenszyklus im Gartenbau.

Am Ende des Wachstumszyklus wirst du die Möglichkeit haben, deine Pflanzen abzuernten. Allein schon durch das Glühen deiner Pflanzen wirst du sehen, wann die Zeit zum Ernten gekommen ist. Bei der Ernte kommen alle Ertäge sofort in deinen Mog-Safe, also sorge dafür, dass genügend Platz vorhanden ist, ansonsten wirst du nichts ernten können. Deine Erträge hängen hauptsächlich vom verwendeten Saatgut und dem zugeführten Kristall (falls gedüngt) ab, möglicherweise spielt auch der Tag, an dem du gedüngt oder die Düngung verweigert hast, eine Rolle.


Einige Pflanzen werden die Elementarenergien in Luft und Wasser in ihren Wurzeln kristallisieren. Daher wirst du manchmal Kristalle ernten oder verschiedene Steine und Erze. Meistens werden deine Erträge dem Saatgut entsprechen: du wirst Früchte von Fruchtkernen, Getreide von Getreidekörnern, etc. ernten. Um zum Beispiel möglicherweise Tarutaru-Reis zu erhalten, würdest du einen Beutel Getreidekörner anpflanzen.


Es sei außerdem angemerkt, dass man jederzeit während des Wachstumsprozesses (sobald ein Sproß sichtbar ist) die Pflanze trocknen kann. Dies wird deine Pflanze in ihrem derzeitigen Zustand einfrieren und sie zu dauerhaft zu einem Möbelstück machen. Falls du dies wegen des Aussehens tun willst, ist der beste Zeitpunkt zur Erntezeit, dann werden deine Pflanzen immer weiter glühen. Sobald du deine Blumen getrocknet hast, kannst du sie nie mehr abernten, allerdings kannst du den Topf ausleeren und von vorne beginnen.


Informationen zu den 'Rezepten':
*Beachte: Die Rezepte geben nur mögliche Ertäge an und du wirst nur eine Art von Ertrag erhalten.

Rezepte nach SaatgutBearbeiten

Blühende Pflanzen


Bäume

Rezepte nach TopfartBearbeiten


Aufträge:


Handwerk
Alchemie Knochenverarbeitung Schneidern Kochen Angeln Goldschmieden Lederhandwerk Schmieden Holzverarbeitung Synergie
Hobbies
Chocobo-Graben Muschelbuddeln Ausgraben Gartenarbeit
   
Gartenarbeit
Ernten Holzfällen Bergbau

Seiten in der Kategorie „Gartenarbeit“

Es werden 10 von insgesamt 10 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki