FANDOM


  Start-NPC:   Robel-Akbel - Windurst-Weiher (R) (?-?)
  Voraussetzungen:
  Keine
  Benötigte Items:   Leuchtrakete (Schlüssel-Item)
  Titel:   Königskobra
  Wiederholbar:   Nein
  Belohnung:   Rubin

  Vorheriger Auftrag:   Mithra-Aufmarsch
  Nächster Auftrag:   Das Grauen im Norden


LösungswegBearbeiten

  • Geht nach Windurst-Weiher (R), um eine Zwischensequenz zu erhalten
  • Geht dann in die Sauromugue-Ebene (R) und sprecht mit Mham Lahrih im südwestlichen Teil von (K-9) auf der oberen Ebene der kleinen Festung, um eine Zwischensequenz zu sehen.
  • Klickt am Ende der Stufen den "Abandoned Mineshaft" an, um eine weitere Zwischensequenz zu sehen und das Schlüssel-Item Leuchtrakete zu bekommen.
    • Falls ihr beim ersten Versuch, den Auftrag zu beenden, scheitert und die Leuchtrakete verliert, bekommt ihr eine neue, indem ihr noch einmal mit Mham Lahrih sprecht.
      • Ihr könnt das Item nur einmal pro Spieltag bekommen.
  • Betretet dieGhoyus Kaverne über den "Abandoned Mineshaft". Das Schlachtfeld kann von maximal 6 Leuten betreten werden und alle müssen im Besitz einer Leuchtrakete sein, falls sie diesen Auftrag zum ersten Mal erledigen. Wenn man den Auftrag bereits einmal erfolgreich beendet hat, braucht man keine Leuchtrakete, um die Kaverne zu betreten.
  • Nachdem ihr das Schlachtfeld erfolgreich verlassen habt, müsst ihr zu Dhea Prandoleh in Windurst-Weiher (R) gehen, um den Auftrag abzuschließen.

SpielbeschreibungBearbeiten

Auftraggeber: Robel-Akbel (Windurst-Weiher (R)
Zusammenfassung:

Robel-Akbel hat einen geheimen Plan ausgearbeitet, damit Verstärkungstruppen sicher nach Jeuno gelangen können. Rücke gemeinsam mit den Jagenden Geparden und den Kobra-Söldnern aus in die Sauromugue-Ebene und unterstütze sie bei ihrem Ablenkungsmanöver!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki